Am Samstag den 17. und Sonntag den 18. Juni nahmen die E-Junioren des SV Evenkamps am OM Cup in Höltinghausen teil.
Die insgesamt 112 teilnehmenden Mannschaften wurden in vier Leistungsstufen eingeteilt. Die Jungen und Mädchen des SV Evenkamps spielten in der zweiten Leistungsstufe. Sie setzten sich gegen andere starke Mannschaften durch und belegten den zweiten Platz in ihrer Stufe. Viele Eltern und Fans des SV Evenkamps besuchten an den beiden Tagen das Turnier um die E-Jugendlichen anzufeuern. Ein besonderes Erlebnis war für alle Kinder und die Betreuer die Übernachtung auf dem Sportplatz in Höltinghausen.
Ferienpassaktion des SV Evenkamp - Fußballer trotzen dem Wetter
Am Mittwoch, den 12. Juli veranstaltete der SV Evenkamp wieder eine Ferienpassaktion.

Trotz des Regens am Vormittag nahmen an der Aktion am Nachmittag auf dem Evenkamper Sportplatz insgesamt 35 fußballbegeisterte Kinder teil. Bei bestem Fußballwetter waren 20 Kinder aus dem eigenen Verein und 15 Kinder von umliegenden Vereinen gekommen. Die Jungen und Mädchen wurden in verschiedene Gruppen eingeteilt und die Betreuer machten altersgerechte Übungen rund um den Fußball mit den Kindern. Anschließend wurde noch in einer gemütlichen Runde gegrillt und weiterhin Fußball gespielt. Für alle Anwesenden war es ein gelungenes Ereignis.
Dörferpokalturnier lockt 26 Mannschaften ins Stadion
Neuer Teilnehmerrekord auf dem gut besuchten Sportwochenende in Evenkamp/Borkhorner gewinnen
Evenkamp(mt).
Trotz der teilweise widrigen Wetterumständen war das Evenkamper Sportwochenende auch in diesem Jahr an allen Tagen gut besucht.
Besondere Anziehungspunkte waren nicht nur die große Kuchenchentafel am Sonntag sowie die Tombala.
Auch das Elfmeterschießen, das mit 26 Teams einen neuen Teilnehmerrekord vermeldete, sowie das Dörferpokalturnier, das Kreispokalspiel gegen Cappeln und die weiteren sportlichen Wettbewerbe fanden viel Anklang.
Schon im Auftaktspiel der Damen gegen Löningen hatten sich die Evenkamper als gute Gastgeber erwiesen und verzichteten darauf, selber ein Tor zu schießen. Die Löningerinnen waren da schon konsequenter.
Dramatischer verlief das Kreispokalspiel der Herren gegen die zwei Klassen höher angesiedelten Gäste aus Cappeln. Zwar verloren die Gastgeber knapp mit 1:2, vor allem aber im zweiten Abschnitt und mit erhöhtem Risiko drängte der SVE vehement auf den Ausgleich.
Mehr als ein Eigentor der Cappelner sprang aber nicht heraus.
Das Altherrenturnier mit sechs Mannschaten gewann die SGWachtum/Ahmsen/Vinnen vor Vorjahressieger Winkum und dem VfL Löningen.
Wachtum hatte sich im Finale mit 3:2 gegen Winkum durch gesetzt, und Löningen gewann im Elfmeterschießen 3:1 gegen Westrum.
Beim Turnier der zweiten Herrenmannschaften setzte sich Evenkamp im Finale mit 1:0 gegen Elsten durch und Löningen im Elfmeterschießen mit 3:2 gegen Lastrup.
Das Elfmeterschießen entschied das Team „Irgendeine Mannschat“ vor „Juventus Urin“ und „Der Gerät“ für sich.
Im Dörferpokalturnier - hier wurde erstmals auch Völkerball gespielt, dort gewann Borkhorn vor Evenkamp und Düenkamp.
Die weiteren Turniere:

F-Jugend: 1. Evenkamp, 2.Vrees, 3. SG Wachtum/Ahmsen/Vinnen
E-Jugend: 1. Lindern I, 2. Lindern II, 3. SV DJK Bunnen
D-Jugend: 1. SV Evenkamp I, 2.VfLLöningen I, 3.VfL Löningen II
(Quelle: Münsterländische Tageszeitung)